Missionsschwestern vom hl. Petrus Claver

St. Petrus Claver Sodalität, Zug


Wir sind eine internationale Missionskongregation, die 1894 in Österreich von der seligen Maria Theresia Ledóchowska gegründet wurde.

Seit 1905 besteht die Gemeinschaft in Zug, die gegenwärtig fünf Schwestern aus drei Nationen zählt.


Schwerpunkte und Zielsetzung unserer Tätigkeit

Missionsinformation und missionarische Bewusstseinsbildung


▪ durch Herausgabe von Missionszeitschriften  Publikationen

▪ durch Mitarbeit in der diözesanen und nationalen Missionsgremien

▪ in der Jugend- und Erwachsenenarbeit (Schule und Pfarrei)

  

Spirituelle und materielle Unterstützung von Missionsprojekten 

▪ Bekämpfung der modernen Sklaverei: Strassenkinder, Kinderprostitution usw.

▪ Ausbildung einheimischer Priester, Katechisten und Ordensleuten

▪ Bau von Kirchen, Kapellen, Spitälern, Dorfschulen

▪ Unterstützung der einheimischen, christlichen Druckwerke 




Treffen mit dem Heiligen Vater nach dem Generalkapitel in

                                                     Rom